Bewerbungstipps

Azubi Karriere-FAQ

Bewerbungsprozess für Azubis

Online-Bewerbung

Eingangsbestätigung

Vorauswahl

Vorstellungsgespräch

Hospitation

Ausbildungsvertrag

Deine Bewerbung landet direkt bei uns auf dem Tisch, sobald du dich online über unsere Karriereseite bei uns beworben hast. Nähere Infos hierzu findest du unter unseren FAQs.

Nachdem du deine Bewerbung bei uns eingereicht hast, erhältst du wenige Minuten später eine Eingangsbestätigung per Mail. So kannst du dir sicher sein, dass alles geklappt hat!

Die Vorauswahl läuft auf Hochtouren! Wir verschaffen uns jetzt einen Überblick über die eingegangenen Bewerbungen und melden uns innerhalb von zwei Wochen bei dir zurück.

Deine Bewerbung hat uns überzeugt? Dann erwartet dich im nächsten Schritt ein Bewerbungsgespräch mit der Marktleitung. Wir freuen uns schon darauf, dich persönlich kennenzulernen!

Du bist dir noch nicht sicher, ob der Beruf zu dir passt und möchtest keine voreiligen Entscheidungen treffen? Gerne laden wir dich für ein paar Hospitationstage in unseren Markt ein.

Hier kommt dein Ausbildungsvertrag! Du hast Lust auf eine Ausbildung bei uns und wir hätten dich gerne in unserem Team - einem gemeinsamen Ausbildungsstart steht nichts mehr im Weg!

Deine Bewerbung landet direkt bei uns auf dem Tisch, sobald du dich online über unsere Karriereseite bei uns beworben hast.
  • Nähere Infos hierzu findest du unter unseren FAQs.
  • Nachdem du deine Bewerbung bei uns eingereicht hast, erhältst du wenige Minuten später eine Eingangsbestätigung per Mail.
  • So kannst du dir sicher sein, dass alles geklappt hat!

Ab wann kann ich mich für eine Ausbildung bewerben?

Sobald unsere Stellen ausgeschrieben sind, kannst du mit deiner Bewerbung durchstarten! In der Regel gehen unsere Stellenausschreibungen im Herbst des Vorjahres online. Aber warte nicht zu lang: Viele unserer Ausbildungsplätze sind begrenzt und schnell vergeben.

Welche Ausbildungen kann ich bei euch absolvieren?

Wir bieten Ausbildungen in vielen Bereichen an (m/w/d). Egal, ob Kaufleute im Einzelhandel, für Büromanagement, für Groß- und Außenhandelsmanagement, für E-Commerce, Fachinformatiker, Koch, Lagerlogistiker, Fachkräfte für Lagerlogistik, Raumausstatter, Bodenleger, Näher, oder ein duales Studium – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wann startet die Ausbildung?

Offizieller Ausbildungsstart ist bei uns in allen Unternehmensbereichen der 01. August. Teilweise vergeben wir auch Ausbildungsplätze zum 01. September – hierdurch entsteht aber kein Nachteil für dich. Nähere Infos zum Startdatum findest du in den jeweiligen Stellenausschreibungen.

Wie kann ich mich bewerben?

Bewerben kannst du dich direkt online über unser Portal. So liegt deine Bewerbung ohne Verzögerung der richtigen Ansprechperson vor.

Welche Unterlagen muss ich mit meiner Bewerbung einreichen?

Uns reichen dein Lebenslauf und deine letzten zwei Schulzeugnisse. Ein ausführliches Anschreiben ist nicht nötig – erzähl‘ uns einfach in 1-2 kurzen Sätzen, wieso du dich für den Beruf begeisterst und du genau die richtige Person für unser Team bist!

Woher weiß ich, dass der Ausbildungsplatz noch zu haben ist?

Für alle Stellenausschreibungen, die du auf unserer Karriereseite findest, sind wir noch auf der Suche nach dem perfekten Match. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kann ich mich auf mehrere Ausbildungsplätze gleichzeitig bewerben?

Na klar! Es ist nicht immer leicht, sich für einen Berufsweg zu entscheiden. Sollten dir mehrere Ausbildungsplätze gefallen, bewirb dich gerne mehrfach. Wir behandeln jede Bewerbung gleich und prüfen ganz individuell, ob du in unser Team passt.

Wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?

Wir setzen alle Hebel in Bewegung, damit du innerhalb der nächsten zwei Wochen eine Rückmeldung von uns erhältst. Solltest du zwischenzeitlich schon Zusagen von anderen Unternehmen bekommen haben und dir mit deiner Entscheidung nicht sicher sein, ruf uns gerne an und erkundige dich nach dem aktuellen Stand deiner Bewerbung. Vielleicht können wir dir schon ein erstes Feedback geben.

Wie geht es nach meiner Bewerbung weiter?

Im ersten Schritt erhältst du eine Eingangsbestätigung deiner Bewerbungsunterlagen. Diese werden von uns geprüft und wir tauschen uns – je nach Ausbildungsberuf – mit den entsprechenden Fachabteilungen aus. Wir geben unser Bestes, damit zeitnah wieder von uns hörst.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu meiner Bewerbung habe?

Bei Fragen zu deiner Bewerbung kannst du uns jederzeit anrufen oder uns eine E-Mail schreiben. Die wichtigsten Kontaktinformationen findest du hier.

Kann ich im Voraus ein Praktikum absolvieren?

Auf jeden Fall! Wir bieten Praktika in den unterschiedlichsten Bereichen unserer Unternehmensgruppe an. Egal ob Lager, Verwaltung, Einzel- oder Großhandel: Bei uns gibt’s einen Blick hinter die Kulissen! Schau‘ dir dazu gerne unsere Stellenausschreibungen Praktikum bei Hammer, Praktikum bei Schlau oder Praktikum bei Brüder Schlau an.

Wie sieht mein Ausbildungsstart aus?

So unterschiedlich wie unsere Ausbildungsberufe sind auch die Ausbildungsstarts! Du kannst dich aber darauf einstellen, dass du zu Beginn deiner Ausbildung ein individuelles Willkommenspaket erhältst, das die wichtigsten Infos rund um die Ausbildung für dich bereithält. Darüber hinaus warten verschiedene Schulungen und Veranstaltungen auf dich, um dir den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern. Hierfür kommen teilweise Azubis aus ganz Deutschland zusammen. Ziemlich cool, oder?

Gibt es Fristen, die ich bei meiner Bewerbung beachten muss?

Ja, besonders für eine Ausbildung oder unsere dualen Studiengänge gibt es Fristen. Daher sollten Sie sich frühzeitig bewerben. Grundsätzlich gilt aber auch hier: Solange eine Stelle auf unserer Karriereseite zu finden ist, können Sie sich bewerben.

Karriere-FAQ

Bewerbungsprozess für Hammer / Schlau

Online-Bewerbung

Sichtung

Vorstellungsgespräch

Hospitation

Entscheidung

Sobald Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem mit Lebenslauf, relevanten (Arbeits-) Zeugnissen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an uns geschickt haben, bekommen Sie per E-Mail eine automatische Bestätigung über den Bewerbungseingang, sowie eine E-Mail mit der Bestätigung unseres Datenschutzes.

Ihre Bewerbung liegt nun im Recruiting vor, wird sorgfältig geprüft und an die Fachbereiche weitergeleitet. Je nach Stelle kann die Prüfung Ihrer Unterlagen ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Sollten Sie zwischenzeitlich Rückfragen haben, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden.

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt hat, wird sich der Fachbereich mit Ihnen in Verbindung setzen und ein persönliches Vorstellungsgespräch im Markt vereinbaren, damit wir uns noch besser kennenlernen.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob der Beruf zu Ihnen passt und möchten keine voreiligen Entscheidungen treffen? Gerne laden wir Sie zu einer Hospitation in unseren Markt ein.

Wir konnten Sie von uns überzeugen und der Fachbereich möchte Sie gern an Bord begrüßen? Dann erfolgt nun die Erstellung und Zusendung des Arbeitsvertrags.

Bewerbungsprozess für die Zentrale

Bewerbung

Vorauswahl

Persönliches Vorstellungsgespräch

Hospitation

Vertragserstellung

On-Boarding

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, relevanten (Arbeits-) Zeugnissen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung liegen uns online über den Button auf unserer Karriereseite vor. Sie bekommen direkt im Anschluss eine Eingangsbestätigung sowie eine E-Mail mit der Bestätigung unseres Datenschutzes.

Die Personalabteilung und die Fachabteilung prüfen Ihre Unterlagen. Wir werden so schnell wie möglich wieder Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Ihre Unterlagen haben uns überzeugt und wir möchten Sie gerne kennenlernen. Hierzu planen wir ein Online Vorstellungsgespräch mit Ihnen, dem Recruiting und der Fachabteilung. 24 Stunden später erhalten Sie eine E-Mail mit der Möglichkeit, den Bewerbungsprozess zu bewerten.

Ihr Werdegang und Ihre Persönlichkeit haben uns sehr gefallen und wir möchten Sie gerne noch näher kennenlernen. In einem weiteren Gespräch vor Ort treffen Sie die Fachabteilung und potenzielle Kolleginnen und Kollegen. Der Austausch findet auf einer tieferen fachlichen Ebene statt.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob der Beruf zu Ihnen passt und möchten keine voreiligen Entscheidungen treffen? Gerne laden wir zu einer Hospitation ein.

Es passt. Für Sie und für uns. Nachdem wir die letzten Rahmenbedingungen geklärt haben, erstellen wir nun den Arbeitsvertrag.

Ihr erster Arbeitstag steht vor der Tür. Hierfür bereiten wir nun alles vor. Bald ist es soweit.

Welche Unterlagen werden für eine Bewerbung benötigt?

Bewerben Sie sich direkt online über den Button auf unserer Karriereseite mit Ihrem Lebenslauf und relevanten (Arbeits-) Zeugnissen. Bitte geben Sie ebenfalls Ihre Kündigungsfrist sowie Ihre Gehaltsvorstellung an und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen als digitale PDF-Dateien.

Kann ich mich auch schriftlich bei der Unternehmensgruppe Brüder Schlau bewerben?

Wir bevorzugen eine Online-Bewerbung. Alle eingehenden Bewerbungen müssen in unser Bewerbungssystem eingefügt werden. Dafür ist in jedem Fall Ihre E-Mail-Adresse notwendig. Bei einer Papier-Bewerbung müssen die Daten manuell eingetragen werden, sodass der Prozess mehr Zeit in Anspruch nimmt. Bewerben Sie sich also am besten online über unsere Karriereseite und Ihre Bewerbung liegt ohne Verzögerung der richtigen Ansprechperson vor.

Gibt es Fristen, die ich bei meiner Bewerbung beachten muss?

Ja, besonders für eine Ausbildung oder unsere dualen Studiengänge gibt es Fristen. Daher sollten Sie sich frühzeitig bewerben. Grundsätzlich gilt aber auch hier: Solange eine Stelle auf unserer Karriereseite zu finden ist, können Sie sich bewerben.

Woher weiß ich, dass die Stelle noch aktuell ist?

Alle Stellen, die auf unserer Karriereseite erscheinen sind vakant und Sie können sich auf Ihre Wunschposition bewerben.

Kann ich mich auf mehrere Jobs gleichzeitig bewerben?

Ja, das ist möglich. Wir freuen uns über das Interesse an mehreren Jobs bei der Unternehmensgruppe Brüder Schlau!

Wie lange dauert es, bis ich eine Rückmeldung erhalte?

Die Dauer der Rückmeldung kann je nach Stelle und Bewerbungsanzahl variieren und einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir geben jedoch unser Bestes, Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung zu geben. In jedem Fall erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Was passiert nach meiner Online-Bewerbung?

Die weiteren Schritte im Bewerbungsprozess hängen von der Wunschposition und der Anzahl der Bewerbungen ab. Wenn Sie für eine Stelle in Frage kommen, werden Sie nach der Bewerbung zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, bei dem wir Sie einmal persönlich kennenlernen können. Bei Bewerbungen für unsere Hammer und Schlau Märkte, findet das meistens direkt im Markt statt. In unseren Zentral-Standorten in Porta Westfalica und Berlin wird im ersten Schritt ein Teams-Meeting vereinbart. Anschließend findet ein persönliches Gespräch vor Ort statt, bei dem Sie auch Ihre potenziellen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen können. Sie werden im Bewerbungsprozess fortlaufend über den Stand Ihrer Bewerbung und den weiteren Verlauf informiert.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu meiner Bewerbung habe?

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktinformationen finden Sie hier.

Kann ich ein Praktikum absolvieren?

Ja, bei uns sind auch Praktika möglich, unabhängig von der bisherigen beruflichen Laufbahn. Hierfür können Sie sich auf die Stelle Praktikum bei Hammer, Praktikum bei Brüder Schlau oder Praktikum bei Schlau bewerben. Schreiben Sie in den Betreff Ihre Wunschposition und den Standort sofern Sie an einer unserer Zentralstandorte ein Praktikum absolvieren möchten. Wir prüfen im Anschluss, ob ein Praktikum in diesem Bereich möglich ist und melden uns bei Ihnen.  Auch für Quereinsteigende ist ein Praktikum als Orientierung in den neuen Berufszweig möglich.

Welche Ausbildung kann ich bei Brüder Schlau machen?

Wir bieten viele verschiedene Ausbildungen (m/w/d) in unterschiedlichen Bereichen an. Vom Raumausstatter, Bodenleger oder Kaufmann im Einzelhandel – bei uns finden Sie bestimmt den richtigen Ausbildungsplatz. Außerdem bieten wir duale Studiengänge an. Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen finden Sie hier.

Gibt es Stellenangebote für Werkstudierende?

Wir schreiben regelmäßig auch Stellen für Werkstudierende für Tätigkeiten bis zu 20h pro Woche aus. Voraussetzung dafür ist ein aktueller Studierendennachweis. Abonnieren Sie gerne unsere Stellenangebote, um über die vakanten Stellen bei Brüder Schlau informiert zu sein.

An welchen Standorten ist Brüder Schlau vertreten?

Die Unternehmensgruppe Brüder Schlau ist mit den starken Marken Hammer und Schlau vertreten. Mit über 60 Schlau Handwerkermärkten und mehr als 200 Hammer Fachmärkten, sind wir in ganz Deutschland für Sie erreichbar. Eine Standortkarte mit allen Märkten und offenen Stellenangeboten finden Sie hier.

Kann ich ein Praktikum absolvieren?

Ja, für Schüler und Studierende bieten wir Praktika an. Für alle anderen Berufsgruppen ist außerdem eine Hospitation, unabhängig von der bisherigen beruflichen Laufbahn, möglich. Hierfür können Sie sich auf die Stelle Praktikum bei Hammer, Praktikum bei Brüder Schlau oder Praktikum bei Schlau bewerben. Schreiben Sie in den Betreff Ihre Wunschposition und den Standort, sofern Sie an einer unserer Zentralstandorte ein Praktikum absolvieren möchten. Wir prüfen im Anschluss, ob ein Praktikum in diesem Bereich möglich ist und melden uns bei Ihnen. Auch für Quereinsteigende ist eine Hospitation als Orientierung in den neuen Berufszweig möglich.

Tipps für Ihre Bewerbung

7 TIPPS FÜR IHRE ONLINE-BEWERBUNG

1. Überprüfen Sie die Vollständigkeit der Angaben
Für einen reibungslosen Bewerbungsprozess ist die Vollständigkeit Ihrer Angaben unerlässlich. Nehmen Sie sich daher die Zeit und prüfen Sie Ihre Bewerbung noch einmal auf Richtigkeit und Vollständigkeit. So stellen Sie sicher, dass die Unterlagen schnell an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und geprüft werden können. Folgende Angaben und Anlagen sind uns dabei besonders wichtig: Lebenslauf mit Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Arbeitszeugnis und aktuelle (Schul-) Zeugnisse.

2. Achten Sie auf eine gute Lesbarkeit der Unterlagen
Achten Sie auf die Reihenfolge und ein einheitliches Format Ihrer Bewerbung. Sofern Sie uns ein Anschreiben schicken möchten, speichern Sie dieses am besten gesondert ab. Anschließend empfiehlt es sich folgende Reihenfolge zu berücksichtigen: Lebenslauf, Arbeitszeugnis, aktuelle (Schul-) Zeugnisse und Referenzen. Für eine optimale Lesbarkeit empfehlen wir den Versand Ihrer Bewerbungsunterlagen im PDF-Format.

3. Reichen Sie vergessene Anhänge nach
Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung ist Ihnen aufgefallen, dass Sie einen wichtigen Anhang vergessen haben? Das ist gar kein Problem. Reichen Sie die fehlenden Unterlagen in Ihrem persönlichen Bearbeitungsbereich unseres Online-Tools nach oder senden Sie uns diese per E-Mail. Unsere Kontaktdaten finden Sie in der jeweiligen Stellenausschreibung oder hier.

4. Vermeiden Sie fehlerhafte Angaben durch Kopierfehler
Uns ist bewusst, dass Sie sich innerhalb Ihrer Jobsuche auch bei anderen Unternehmen beworben haben. Dennoch sollten Sie bei Ihrer Bewerbung flüchtige Kopierfehler vermeiden, um das Gesamtbild nicht negativ zu beeinflussen. Achten Sie daher darauf, dass beispielsweise die Anrede oder die Nennung des Unternehmensnamens oder der Stelle korrekt ist.

5. Verzichten Sie auf Standardformulierungen
Ihre Bewerbung ist der erste schriftliche Eindruck, den Sie bei uns hinterlassen. Wir möchten Sie in diesem Schritt besser kennenlernen und mehr über Ihre Motivation erfahren. Verzichten Sie dabei am besten auf Standardformulierungen aus einschlägigen Bewerbungsratgebern. Zeigen Sie sich authentisch und erzählen Sie uns mehr über sich und warum Sie zu uns passen.

6. Unprofessionelle Fotos
Ein Bewerbungsfoto ist kein Muss. Wenn Sie uns eines mitschicken möchten, um den Eindruck von Ihnen zu komplettieren, freuen wir uns natürlich. Achten Sie bei der Auswahl des Bildes auf einen professionellen Gesamteindruck und eine gute Bildauflösung. Kleiner Tipp: Wenn Sie Fotos von sich anfertigen lassen, fragen Sie nach der Möglichkeit, diese digital mitzunehmen.

7. Überprüfen Sie Ihre Postfächer und Ihr Telefon
Ihre Bewerbung hat uns gut gefallen und wir wollen Sie noch weiter kennenlernen. Hierzu werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen – bitte prüfen Sie daher Ihr Telefon, Ihre E-Mail-Postfächer und auch Ihren Spam-Ordner.

TIPPS FÜR EIN GELUNGENES ONLINE-INTERVIEW

Schaffen Sie sich eine angenehme Gesprächsatmosphäre Eine Einladung zu einem Online-Interview wird mit Ihnen zuvor abgesprochen und terminiert. Die Gesprächsteilnehmer werden Ihnen ebenfalls vorab mitgeteilt. Planen Sie das Gespräch so, dass Sie möglichst ungestört am Termin teilnehmen können. Suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen. Da wir das Gespräch mit Kamera führen, achten Sie entsprechend auch auf den Hintergrund, auf die Internetqualität und funktionierende Technik. Wählen Sie sich gern früher in den Termin ein, um sich mit der virtuellen Umgebung vertraut zu machen. So können Sie gelassen in das Interview starten.   Prüfen Sie Ihre Technik Achten Sie bei der Vorbereitung auf eine stabile Internetverbindung und funktionierende Technik. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einstellung vorab schon einmal zu testen. Für einen reibungslosen Start planen Sie sich etwas Puffer vor dem Gespräch ein, um sich schon einmal in den Termin einzuwählen und mit der Umgebung vertraut zu machen.   Achten Sie auf eine professionelle und sympathische Begrüßung Auch wenn Ihr Vorstellungsgespräch digital stattfindet, gelten für uns die üblichen Höflichkeitsregeln. Überlegen Sie sich eine sympathische Begrüßung, um Ihren ersten Eindruck so positiv wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns sehr darauf, Sie kennenzulernen und hoffen, dass wir diese Freude bei Ihnen ebenfalls feststellen.   Notieren Sie sich die Namen der Gesprächsteilnehmer Natürlich werden wir uns auch bei Ihnen vorstellen – hier empfiehlt es sich, die Namen parat zu haben, um gezielte Fragen an die jeweilige Person richten zu können. Notieren Sie sich die Namen am besten, damit Sie diese nicht vergessen oder verwechseln.   Nehmen Sie sich Zeit für eine gute Vorbereitung Ein Online-Interview unterscheidet sich kaum von einem klassischen Vorstellungsgespräch vor Ort. Bereiten Sie sich daher mit genauso sorgfältig vor, wie Sie es für ein klassisches Gespräch tun würden. Wir erwarten dabei nicht, dass Sie unsere Unternehmensgeschichte auswendig können. Viel mehr interessiert uns Ihr Wissen rund um die Stelle und Ihr aufrichtiges Interesse daran bei uns zu arbeiten.   Seien Sie neugierig und stellen Sie Fragen Zeigen Sie Interesse an der potenziellen Arbeitsstelle und notieren Sie sich Rückfragen rund um die Position und das Unternehmen. Wir freuen uns sehr darauf, diese zu beantworten. Bitte scheuen Sie sich auch nicht nachzuhaken, wenn Ihnen etwas unklar ist oder Sie mehr zu einem gewissen Thema erfahren möchten.   Bleiben Sie gelassen und freuen Sie sich auf den Austausch Es ist vollkommen in Ordnung, wenn Sie aufgeregt sind. Versuchen Sie ruhig zu bleiben und sich auf die Gesprächsinhalte zu konzentrieren. Vielleicht hilft es Ihnen kurz zu adressieren, dass Sie sich sehr freuen und ein wenig nervös sind – das kann als kleiner Eisbrecher dienen, denn letztlich sind wir alle Menschen und waren in ähnlichen Situationen.   Achten Sie auf eine optimale (Körper-) Sprache Versuchen Sie sich zugewandt zu präsentieren und auf Ihre Mimik und Gestik zu achten, auch wenn wir uns nicht persönlich gegenübersitzen. So vermeiden Sie eine Diskrepanz zwischen dem Gesagten und Ihrer Körpersprache. Weiterhin ist natürlich wichtig, dass Sie klar und deutlich sprechen.

CHECKLISTE FÜR DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH

Hier können Sie sich eine Checkliste für Ihre Bewerbung als PDF herunterladen.

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM

Persönliche Einblicke in ihren beruflichen Alltag geben unsere Azubis der Zentrale auf ihrem Instagram-Kanal.